Ein starkes Netzwerk für dich

So funktioniert es

network-users

1. Beantragen

Um für dein Projekt die passende Hilfe zu bekommen, erläutere uns genau was du vor hast und wo die Schwierigkeiten sind.

team-meeting-chat

2. Netzwerken

Wir schauen uns dein Anliegen an und suchen in dem Netzwerk nach einer passenden Person, die dir am Besten helfen kann.

team-meeting-chat

3. Austauschen

Wir vernetzen euch miteinander, sodass ihr euch eigenständig über das Problem austauschen könnt.

Wir haben Vereinsvorsitzende, Bürgermeister, Ortsvorsteher, Jugendwarte, Betreuer, Social Media Experten, Webdesigner und noch viele weitere Personen im Netzwerk.

Hilf anderen mit deiner Erfahrung

Netzwerk beitreten

Du hast schon in deinem Dorf erfolgreiche Projekte realisiert oder kennst dich in gewissen Themen gut aus? Dann trete unserem starken Netzwerk bei und unterstütze andere Dörfer mit deinem Wissen.

Wir melden uns bei dir, sobald wir eine passende Anfrage bekommen, bei der du unterstützen kannst.

Netzwerk beitreten

Ich würde gerne unser Dorfgemeinschaftshaus umbauen, aber wir haben kein Geld. Was soll ich tun?

Jan, schrieb sein Problem an dorfstattstadt.de

Wusstest du schon, dass du Fördergelder beantragen kannst. Den Rest könntest du über eine Spendenaktion finanzieren. So haben wir das hier im Dorf gemacht.

Nils, organisierte selbst mal den Umbau im DGH

Erhalte Unterstützung von anderen

Projekthilfe anfragen

Bei der Umsetzung eines Projektes sind Tipps und Erfahrungen von Menschen hilfreich, die in einem Gebiet sehr gut sind oder schon selbst ein ähnliches Projekt umgesetzt haben.

Wenn du eine Anfrage gestellt hast, schauen wir in unserem Netzwerk nach einer passenden Person und vernetzen euch.

Projekthilfe anfragen

Das Wichtigste im Überblick

FAQ

Ist das Angebot kostenlos?

Ja! Wir wollen nur die Menschen miteinander vernetzen und das Dorfleben unterstützen.

Ich möchte ins Netzwerk beitreten. Welche Voraussetzungen muss ich dafür erfüllen?

Jeder ist gut in etwas oder hat besondere Erfahrungen gemacht. Vielleicht hast du mal ein Gebäude für den Ort ausgebaut, kennst dich mit Fördermitteln aus oder hältst die Jugendfeuerwehr zusammen. Viele andere Dörfer haben Probleme und brauchen deine Tipps, wie sie etwas erfolgreich machen können.

Beispiele für Leute aus unserem Netzwerk:

  • Experten zur Digitalisierung
  • Ortsvorsteher
  • Jugendwarte, Gruppenführer und Betreuer
  • Vereinsvorsitzende
  • Bürgermeister
  • Leiter von Instituten für Regionalentwicklung

Wie funktioniert die Vermittlung genau?

Du stellst eine Anfrage über unsere Plattform auf Hilfe und schilderst uns dein Problem. Da wir die Leute aus unserem Netzwerk kennen, schauen wir dort nach der Person mit den passenden Erfahrungen. Danach melden wir uns bei dir um dich zu fragen, ob wir dich vernetzen dürfen. Im Anschluss tauscht ihr euch gerne eigenständig per Mail aus.

Wenn ich ins Netzwerk eintrete, wird das öffentlich gemacht?

Nein, deine Informationen verwenden wir nur intern und ist für niemanden zugänglich. Bei einer passende Anfrage zum Helfen, werden dich vorher fragen, ob wir dich mit dieser Person vernetzen dürfen.

Wie lange dauert es bis meine Anfrage bearbeitet wird?

In der Regel melden wir uns bei dir innerhalb von 48 Stunden.

Trete dem Netzwerk bei oder frage nach Hilfe für dein Projekt.