Tag: heimatverliebt

Für die Uni vom Dorf an den Stadtrand

Es ging zu Lisa, die auf einem kleinen Hof in einer Bauerschaft ihre Kindheit verbracht hat. Sie ist vor drei Jahren fürs Studium von Bösensell nach Osnabrück, an den Stadtrand gezogen. Dadurch fiel ihr es etwas schwerer als andere den Anschluss zu bekommen. Wie sich die Veränderung damals angefühlt hat und ob sie mit der Situation zufrieden ist, habe ich in unserem…

73 Jahre im selben Dorf

Ich war zu Gast bei Marlis Schmidt, die seit 73 Jahren in Heeren-Werve lebt und noch nie länger als drei Wochen von Zuhause weg war. Vor ihrer Zeit als Rentnerin war sie im Gemeindebüro der evangelischen Kirchengemeinde tätig. Das Haus, in dem sie damals geboren wurde, liegt gegenüber von ihrer alten Arbeitsstätte. Ich frage mich wie es wohl ist, wenn man sein…